Filter
  • TuS Erkeln - SV Heide-Paderborn 1:4 (0:3)

    Zur Pause führten die Gäste aus Paderborn bereits verdient mit 3:0. In der 61. Minute erhöhte Heide auf 4:0, bevor Kevin Köhler in der 84. Minute das 1:4 erzielen konnte. Insgesamt zu wenig von unserer Mannschaft, die am kommenden Donnerstag ein anderes Gesicht zeigen muss.

    Aufstellung: Nutt, S. Hajdarevic, Kücüker, Machleidt, Masdjidi, Kirchhoff, B. Sener, S. Sener, Triantafillidis, Bobbert (59. Köhler), Acar

    Tore: 0:1 (13.), 2:0 (19.), 3:0 (45.), 4:0 (61.), 4:1 Köhler (84.)

  • TuS Erkeln 2 - TuS Amelunxen 2 7:2 (2:0)

    Gegen den TuS Amelunxen 2 gab es einen deutlichen Sieg. Stand es zur Pause noch 2:0, konnte unsere Mannschaft das Ergebnis bis zur 68. Minute auf 7:0 erhöhen! Torschützen waren Zimmermann und Husemann mit jeweils einem sowie Johannes Rehrmann mit fünf Treffern. Zum Ende konnten die Gäste mit zwei Toren das Ergebnis optisch etwas verbessern.

    Ein absolut verdienter Sieg, mit dem unsere Reserve den 5. Tabellenplatz nach unten absichert und den Anschluss nach oben hält.

    Aufstellung: M. Kleibrink, Lehr, S. Kleibrink, Bröker, J. Rehrmann, Zimmermann, Kutz, Rampe, Husemann, Kukuk, Brinkmann

    eingewechselte Spieler: D. Bobbert, Rolff, A. Fischer

    Tore: 1:0 Zimmermann (8.), 2:0 J. Rehrmann (20.), 3:0 J. Rehrmann (49.), 4:0 J. Rehrmann (51.), 5:0 Husemann (55.), 6:0 J. Rehrmann (63.), 7:0 J. Rehrmann (68.), 7:1 (82.), 7:2 (90.)

    https://www.facebook.com/TuSErkelnII/

  • Blomberger SV - TuS Erkeln 2:0 (1:0)

    Aufstellung: Diekmann, S. Hajdarevic, Kücüker, Machleidt (74. Köhler), Masdjidi, Kirchhoff, B. Sener, S. Sener, Triantafillidis, Acar, Carmisciano

    Tore: 1:0 (1.), 2:0 (83.)

  • SV Albaxen 2 - TuS Erkeln 2

    https://www.facebook.com/TuSErkelnII/

    Aufstellung: M. Kleibrink, Willeke, Pöppe, Bröker, J. Rehrmann, D. Bobbert, S. Kleibrink, Kutz, Husemann, A. Fischer, Toumpan

    Tore: 1:0 (42.), 1:1 Bröker (69.)

  • TuS Erkeln - FC Blau-Weiß Weser 1:2 (1:1)

    Wie bereits acht Tage zuvor beim Kreispokal gewannen die Gäste aus Beverungen und Lauenförde verdient in Erkeln.

    Aufstellung: Diekmann, S. Hajdarevic, Kücüker, Machleidt, Kirchhoff, B. Sener, S. Sener, Triantafillidis, Acar (52. Köhler), Löhr, Carmisciano

    Tore: 0:1 (21.), 1:1 Kücüker (42.), 1:2 (52.)

  • TuS Erkeln 2 - SV FüBo 2/ Bremerberg 2:1 (1:1)

    https://www.facebook.com/TuSErkelnII/

    Aufstellung: Kukuk, Lehr, Willeke, Pöppe (63. Schinowski), Bröker, J. Rehrmann, D. Bobbert, Zimmermann, Kutz, Antenbrink (30. Menze; 68. Rolff)), Rampe

    Tore: 0:1 (14.), 1:1 Pöppe (35.), 2:1 Schinowski (72.)

     

  • SG Altenbergen/Vörden 2 - TuS Erkeln 2 2:2 (1:1)

    Nach dem 2:1 Hinspielsieg wollte unsere Mannschaft auch im Rückspiel die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Hierzu sollten, unter anderem, die beiden A-Jugendlichen Johannes Rehrmann und Dennis Bobbert helfen, die seit dem 01.04. für die Reserve spielberechtigt sind. Bereits in der 8. Minute ging der TuS in Führung, durch Rehrmann. Doch nur sechs Minuten später der Ausgleich der Hausherren. Johannes traf direkt nach Beginn der zweiten Hälfte erneut zur Erkelner Führung. Diese sollte bis zur 90. Spielminute bestehen, ehe der Gastgeber zum 2:2 ausgleichen konnte. Somit musste sich das Team um Kapitän Christopher Pöpper mit einem Unentschieden zufrieden geben.

    https://www.facebook.com/TuSErkelnII/

    Aufstellung: M. Kleibrink, Willeke, Schinowski, Pöppe, Bröker, J. Rehrmann, D. Bobbert, Zimmermann, Kutz, Husemann, Menze

    Tore: 0:1 J. Rehrmann (8.), 1:1 (14.), 1:2 J. Rehrmann (47.), 2:2 (90.)

  • SV Dringenberg - TuS Erkeln 2:2 (0:1)

    Nach schönem Zuspiel von Erdogan Acar konnte Robert Machleidt den Führungstreffer zum 0:1 erzielen. Dies war auch der Pausenstand. Mit Beginn der zweiten Hälfte begann der Dauerregen und Dringenberg glich schnell zum 1:1 aus. Unsere Mannschaft konnte durch Sefa Sener im Anschluss abermals in Führung gehen, diesen jedoch nicht ins Ziel retten. Ein gerechtes 2:2 Unentschieden. 

    Aufstellung: Diekmann (59. Nutt), S. Hajdarevic, B. Sener, Machleidt, Masdijidi, Kirchhoff, S, Sener, Triantafillidis, Acar, Löhr, Carmisciano

    Tore: 0:1 Machleidt (18.), 1:1 (49.), 2:1 Sener (55.), 2:2 (67.)

  • Neue Satzung

    Neue Satzung   

    Das Finanzamt hat uns aufgefordert, unsere Satzung den geänderten steuerrechtlichen Voraussetzungen anzupassen.

    Wir haben daraufhin beschlossen, unserer Mitgliederversammlung am 21. Mai eine Neue Satzung zur Annahme vorzulegen.

    Unser Entwurf basiert auf einer Mustersatzung des DFB und ist von uns auf unsere Verhältnisse geändert worden. Der jetzige Entwurf ist mit dem Finanzamt Höxter abgestimmt.

    Die Neue Satzung kann hier eingesehen werden. Außerdem kann jedes Mitglied den Text per E-Mail unter der Mail-Adresse h_springer@t-online.de kostenlos anfordern. Im Ausnahmefall werden gegen Erstattung von 3,00 € Druckkosten auch Ausdrucke im DIN A 4 Format angefertigt und ausgehändigt.

    Mit sportlichen Grüßen
    TuS Erkeln 1910 e.V.
    Das Präsidium

  • SV GW Anreppen - TuS Erkeln 0:2 (0:1)

    Gegen den Aufsteiger aus Anreppen wollte die Mannschaft nach der Kreispokalpleite die drei Punkte mitnehmen. Bereits in der 13. Minute erzielte Kevin Köhler den Führungstreffer per Abstauber zum 0:1. Im Anschluß wurden gute Torchancen vergeben, um die Führung auszubauen. Aber erst in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte erlöste Simon Kirchhoff mit seinem ersten Saisontor die Erkelner
    Spieler und Fans. 

    Steven Löhr, im Winter für die 2. Mannschaft geholt, musste aus Personalnot aushelfen und spielte ganz starke 90 Minuten. Dies wird ihn um das verpasste Derby in Hembsen entschädigen. Als Lohn winkt ihm ein ordentlicher Muskelkater sowie ein Einsatz im Derby gegen Dringenberg, wo er mit Rempe und Micus auf ehemlige Mitspieler treffen würde.

    Aufstellung: Diekmann, Kücüker, Masdjidi, Kirchhoff, I. Hajdarevic, S. Sener, Köhler (26. Machleidt), Triantafillidis, Acar (S. Hajdarevic), Löhr, Carmisciano

    Tore: 0:1 Köhler (13.), 0:2 Kirchhoff (90.)